Allgemein


Die LandFrauen Dewangen haben den Partnerschaftsverein Webster Dewangen beim 20-jährigen Jubiläum mit der Stadt Webster/USA am Samstag,08.07.2023 tatkräftig unterstützt. Es war eine große Freude, bei der Ausgabe des warmen Buffets die vielen hungrigen Gäste zu versorgen. Trotz großer Hitze in der Wellandhalle war die Stimmung super und die LandFrauen freuen sich mit den „Freunden für immer“ über das tolle Engagement und die kontinuierliche Freundschaft über den großen Teich hinweg.

Weiterlesen


Am späten Freitagnachmittag, 16. Juni 2023  trafen sich die LandFrauen Dewangen beim schönsten Sommerwetter in Abtsgmünd-Hangendenbuch auf dem Koiserhof zur Wildkräuterwanderung. Die Kräuterexpertin Nicoletta Diebold führte die Gruppe über die Wiesen und am Waldrand entlang und wusste zu fast jeder Blüte und jedem Kraut etwas zu berichten. Nicht nur die gängigen Pflanzen wie Brennnessel und Löwenzahn wurden begutachtet und gesammelt, auch Unbeachtetes und Unbekanntes wurde betrachtet, bestimmt und gepflückt. Am Ende bereitete die gesamte Gruppe…

Weiterlesen


Die Dewanger LandFrauen haben in diesem Jahr wieder den traditionellen Fronleichnams-Blumenteppich gestaltet, der früh am Morgen in der Beckenhalde ausgelegt wurde. Zur Freude der Prozessionsteilnehmenden konnte der wunderschöne Teppich mit den christlichen Symbolen Brot und Fische bestaunt werden, der in mühevoller Arbeit entstanden war.

Weiterlesen


Am Donnerstag, 25. Mai 2023 trafen sich 16 Teilnehmerinnen und 7 Teilnehmer im Sammelsurium Museum in Fachsenfeld. Die Chefin Petra Wunderle persönlich übernahm die Führung und entführte die Gruppe in vergangene Zeiten. Was gab es da alles zu bestaunen: alte Fahrzeuge, ein Planetarium, abgebaute Gerätschaften aus längst geschlossenen Aalener Firmen, Brauerei-Gegenstände, frühere Büroeinrichtungen, Telefone, ja eine ganze Wohnung aus der guten alten Zeit und sogar ein Klassenzimmer. Dem Motto „von A wie Auto bis Z…

Weiterlesen


Am Samstag, 13. Mai 2023 feierten die LandFrauen vom Ortsverein Dewangen im Dorfhaus in Reichenbach ihr 40 jähriges Jubiläum. Zahlreiche LandFrauen mit ihren Partnern sind der persönlichen Einladung gefolgt und haben sich zunächst zum Sektempfang im festlich geschmückten Dorfhaus eingefunden. Nach der musikalischen Einstimmung der 4 Veeh-Harfinistinnen und der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Margit Funk, die Ehrung der anwesenden Gründungsmitglieder Marianne Maier, Maria Metzger, Mathilde Rieger und Betha Starz mit dem Überreichen einer Rose…

Weiterlesen


Am Freitag, 21. April 2023 haben sich 35 Frauen und ein Mann zum anregenden Kaffeenachmittag im Bischof-Schmid-Haus in Dewangen eingefunden. Zunächst war der gemütliche Teil mit Kaffee und Kuchen und ausführlichen Gesprächen angesagt. Nach einer Stunde begann dann der detaillierte und informative Vortrag von Frau Erika Bernlöhr aus Mögglingen zum Thema Klassische Homöopathie. Nach ihrer Ausbildung zur Kinderkrankenschwester und der Geburt von 3 Kindern haben Frau Bernlöhr eigene Erfahrungen so fasziniert, dass sie eine Ausbildung…

Weiterlesen


Am Montag, 13. März 2023 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der LandFrauen Dewangen im Wanderheim Welland statt. Vorsitzende Margit Funkt konnte zahlreiche Mitglieder, darunter auch einige „frischgebackene“, begrüßen. Nach einem leckeren Vesper ging es an die Inhalte. Es wurde auf die Aktivitäten im zurückliegenden Jahr geblickt, die nun nach der Corona-Pause wieder sehr zahlreich waren. Auch der Kassenbericht konnte sich sehen lassen, so dass die Entlastung der Vorstandschaft einstimmig erfolgte. Im Jubiläumsjahr konnten Mathilde Rieger für…

Weiterlesen


Am Dienstag, 07.03.2023 trafen sich 21 Teilnehmerinnen zum Workshop für Bienenprodukte. Besonders erfreulich war, dass davon 6 Nichtmitglieder als Gäste begrüßt werden konnten. Zum Auftakt des sehr interessanten Abends gab es ein Glas Honig-Glüh-Secco. Weiter ging es dann mit der Herstellung eines leckeren Honig-Apfel-Senfs, der anschließend noch zu einem Dip weiterverarbeitet wurde. Jede der Teilnehmerinnen durfte sich eine Kostprobe mit nach Hause nehmen. Zum Abschluss wurden noch nachhaltige Bienenwachstücher hergestellt, die anstelle von Frischhaltefolie oder…

Weiterlesen


Nach einem ereignisreichen Tag sind am Freitag, 10. Februar 2023 mit den LandFrauen 20 Teilnehmerinnen bei Weleda in Schwäbisch Gmünd mit der Herstellung einer Seife zur Ruhe gekommen. Beim anschließenden Gesichtspflege-Workshop haben sie den Alltag hinter sich gelassen. Unter der Anleitung einer Kosmetikerin wurden allerhand Produkte ausprobiert, eine ausführliche Gesichtsmassage durchgeführt und sich ausgiebig verwöhnt – ein sehr gelungener Ausflug nach Schwäbisch Gmünd ging somit vergnügt zuende.

Weiterlesen


Am Samstag, 28. Januar 2023 trafen sich über 30 interessierte Frauen im Bischof-Schmid-Haus zunächst zum leckeren Frühstück. Es blieben keine Wünsche offen, es gab zu Essen und zu Trinken alles, was das Herz begehrt. Nach dieser wunderbaren Stärkung hielt Frau Aylin Bergemann vom LandFrauenverband Württemberg-Baden einen sehr aufschlussreichen und interessanten Vortrag mit dem Thema „Selbstfürsorge, ist das nicht egoistisch“. Doch nicht nur Zuhören war angesagt, auch einige Bewegungsübungen rundeten den Vormittag ab. Mit zahlreichen Tipps…

Weiterlesen